• Bürgerserviceportal
    Bürgerserviceportal_logo
  • Windelsack - Jetzt beantragbar

    windelsack_logo

     

  • Befragung der Generation 60 Plus

     

    ausstellung_mensch
  • Web-App für Flüchtlinge
    LRBlog_asylinfo
  • Notfallmappe
    Notfallmappe

Herzlich Willkommen im Landkreis Hof...

der Wohlfühl-Region im Herzen Europas. Lassen Sie sich von der oberfränkischen Hügellandschaft mit Ihrer vielfältigen Pflanzen- und Tierwelt faszinieren. Entdecken Sie ein facettenreiches Kulturangebot und zahlreiche Museen zu Kunst, Geschichte, dem bäuerlichen Leben im 19. Jahrhundert und noch vielem mehr. Auch die körperliche Fitness kommt bei uns nicht zu kurz, denn die große Auswahl an Sport- und Freizeitmöglichkeiten lässt kaum Wünsche offen. 


Aktuelles

 

Kornberg_Piste 

 

 

 

Bahn frei für die Skifahrer am Kornberg

Tief "Egon"  hat gestern nochmal tüchtig Schnee gebracht und nun heißt es Bahn frei für die Skifahrer am Kornberg. Die Skisaison ist eröffnet und der Lift läuft seit heute auf Hochtouren.

Lesen Sie hier weiter...

 

 

  
 

LRBlog_Ortsdurchfahrt Döhlau

 

 

Startschuss für ein wichtiges Gemeinschaftsprojekt

Ausbau der Ortsdurchfahrt Döhlau und Neuordnung der historischen Mitte des Ortes

Mehr dazu.....

  
 

Winterdienst HO 31

 

Sturmtief Egon: Winterdienst im Landkreis pausenlos im Einsatz:

Um die 280 km Kreisstraßen und darüber hinaus nochmals rund 40 km Straßen der Landkreisgemeinden stehen im Winterdienst des Landkreises. Die Bauhöfe sorgten am gestrigen Freitag mit Sturmtief "Egon" immer wieder dafür, dass Straßen wieder passierbar gemacht wurden. 

Lesen Sie hier weiter...

  

weitere Beiträge finden Sie im Archiv...

 


Nachrichten, Termine, Tipps

  • Skilift am Kornberg startet einen Tag später

    Aufgrund des Sturmtiefs Egon, mit Windböen bis zu 139 km/h, muss leider aus Sicherheitsgründen der Saisonstart am Kornberg auf morgen (Samstag) 9.30 Uhr verschoben werden. Die Ringloipe ist wegen abbrechender Baumspitzen bis auf Weiteres gesperrt

     

  • Wieder kostenlose Energieberatung am 30. Januar im Landratsamt

    Welche Förderung gibt es für Sanierungsmaßnahmen? Wie kann ich persönlich meine eigene Energiewende gestalten? Was ist ein Energieausweis? Welche Maßnahmen lohnen sich? Hans Krafczyk, Energieberater des Energieberaternetzwerkes Franken beantwortet diese und weitere Fragen gern...

     

  • Tourismus im Landkreis weiter im Aufwärtstrend

    Tourismus im Landkreis weiter im Aufwärtstrend: Mit einem Plus von 0,6 Prozent schließt die Zahl der Übernachtungen für die Monate Januar bis Oktober 2016 im Vergleich zum selben Zeitraum in 2015 ab. Allein für den Monat Oktober waren es über 3.000 mehr Übernachtungen als im vergangenen Jahr.

     

  • "Elternführerschein" - Erster Kursabend 2017 für werdende Eltern am 19. Januar im Helmbrechtser Kreisel

    Der neue Kurs in diesem Jahr startet am 19. Januar um 19 Uhr mit dem ersten Thema "Grundlagen von Bindung". Weitere Termine folgen.

     

  • Vogelgrippe - Sperrgebiet und Beobachtungsgebiet werden aufgehoben

    Der Drei-Kilometer-Sperrbezirk und das mehrere Gemeinden des Landkreises umfassende Zehn-Kilometer-Beobachtungsgebiet rund um Döhlau enden am Freitag, den 30.12.2016, um 24.00 Uhr. Die Schutzzonen wurden mittels Allgemeinverfügung eingerichtet, nachdem bei einer tot aufgefundenen Reiherente das Geflügelpestvirus festgestellt worden war.

     

  • Heimarbeiterlisten oberfränkischer Firmen bis zum 31. Januar 2017 bei der Regierung von Oberfranken -Gewerbeaufsichtsamt- einreichen

    In Oberfranken vergeben zurzeit 317 Auftraggeber mit rund 2.750 Heimarbeitern Arbeiten für zu Hause. Die Tätigkeiten erstrecken sich größtenteils auf die bekannten Gewerke wie Adressenschreiben, Glas- und Korbwarenherstellung, Kunststoffverarbeitung, allgemeine Montagearbeiten im Bereich Eisen-Elektro-Metall, Näharbeiten und Verpackungsarbeiten.

     

  • Regionalportal wächst: schon 2 000 Anbieter dabei

    Wer regionale Lebensmittel direkt beim Bauern kaufen möchte, findet unter www.regionales-bayern.de ein immer dichteres Netz von Anbietern. Landesweit 2 000 bäuerliche Direktvermarkter haben sich bereits für das von der Landesanstalt für Landwirtschaft betriebene Regionalportal registrieren lassen, wie Landwirtschaftsminister Helmut Brunner jetzt in München mitteilte.

     

  • 13. Hochfranken-Express fährt 2017 nach Koblenz

    Der 13. Hochfranken-Express verkehrt im Jahr 2017 nach Koblenz, der Stadt am Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Der Sonderzug, bestehend aus den modernen Reisezugwagen (Abteilwagen) der „BahnTouristikExpress GmbH“ aus Nürnberg, startet am Samstag, 8. April 2017 gegen 05.00 Uhr in Hof Hbf und hält zum Zusteigen in Oberkotzau und Münchberg.